KÜCHENTRICK

QUICKTIPS FÜR EIER, MILCH & GETREIDE

Käse angetrocknet

Bei falscher Lagerung können trockene Stellen entstehen. Mit Öl bepinseln und in Pergament einwickeln löst das Problem.

Milch kochen

Milch kochen

Bevor die Milch in den Topf kommt, bedecke den Boden vollständig mit etwas Wasser. Es verhindert das Anbrennen der Milch.

Mozarella reiben

Eigentlich ist er dafür zu weich. Mozarella läßt sich trotzdem reiben, wenn er vorher eine halbe Stunde im Eisfach gelegen hat.

Steifer Eischnee

Steifer Eischnee

Der Eischnee wird einfach nicht fest? Einige Tropfen Zitronensaft dazugeben und den Eischnee dabei weiter schlagen.

Parmesan aufbewahren

Wickelt man den Parmesan zur Aufbewahrung in Butterbrotpapier, wird er nicht hart.

Käse reiben

Käse reiben

Ein wenig Öl auf der Käsereibe und schon läßt es sich besser reiben. Das Säubern der Reibe geht ebenso schnell.

Spiegelei salzen

Das Salz vor dem Ei in die zerlassene Butter geben. Von oben gesalzen zieht sich das Eiklar um die Salzkristalle zusammen, verliert seinen „Spiegel“ und das Eigelb bekommt unschöne Flecken.

3 1/2 Minuten Ei

3 1/2 Minuten Ei

Die Eier im Topf mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser sprudelt, können die Eier aus dem Wasser genommen werden. Sie entsprechen genau einem 3 1/2 Minuten Ei.

Eis zubereiten

Eiscreme

Wer sein Eis selbst zubereitet, sollte etwas Alkohol hinzufügen. Er beeinflußt die Kristallisierung. Die Konsistenz bleibt dann beim Gefrieren cremiger und es wird nicht hart.

Schlagsahne

Die Schlagsahne wird schneller steif, wenn Schüssel, Schneebesen und Sahne 10 Minuten vor dem Schlagen tiefgekühlt werden.